Kostenlose Probefahrten

27. März 2010

in Auto, kostenloses

kostenlose ProbefahrtSpielen Sie mit dem Gedanken, sich ein neues Auto zu kaufen? Oder möchten Sie einfach einmal eines der neuesten Automodelle oder vielleicht Ihr ganz persönliches Traumauto einmal Probe fahren?

Angebote für kostenlose Probefahrten

Nichts leichter als das: Viele Autohersteller bieten kostenlose Probefahrten Ihrer Ausstellungsfahrzeuge an.
Teilweise gibt es sogar die Möglichkeit, ein Fahrzeug über ein Wochenende oder mehrere Tage zu testen.

Gerade, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich einen Neuwagen zu kaufen, dann sollten Sie dieses Angebot lieber einmal mehr, als zu wenig nutzen, denn viele Käufer machen den Fehler, ein Auto ohne ausgiebige Probefahrt zu kaufen und laufen so Gefahr, vielleicht erst nach dem Kauf festzustellen, dass es Dinge gibt, die am neuen Wagen doch nicht ganz so gut passen, wie vorher gedacht.

Hier einige Tipps für Ihre kostenlose Probefahrt:

  • Bei vielen Händlern macht es Sinn, zum Termin bzw. zum Vereinbaren einer Probefahrt auf das entsprechende Outfit zu achten.
  • Beachten Sie die Bedingungen der im Normalfall zu unterschreibenden Versicherung für Ihre Probefahrt. Denn vor Unfällen ist man auch im Testauto nie ganz sicher und oft beinhaltet eine solche Versicherung eine sehr hohe Selbstbeteiligung. Achten Sie auf jeden Fall darauf, nie mir einem unversicherten Fahrzeug eine Probefahrt zu unternehmen!
  • Machen Sie, wenn möglich, eine Probefahrt lieber zu zweit. Entweder mit einer fachkundigen Person oder auch zusammen mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin, denn vier Augen sehen immer mehr als zwei und Sie werden evtl. auf Unstimmigkeiten aufmerksam gemacht, die Sie alleine vielleicht als unwichtig abtun würden.
  • Probefahrt kostenlosÜberlegen Sie sich schon vorab eine Strecke für Ihre Probefahrt, denn man lernt ein Fahrzeug erst richtig kennen, wenn man es unter verschiedenen Bedingungen getestet hat.
  • Nehmen Sie alle Einstellungen am Fahrzeug vor der Fahrt genauso vor, wie bei Ihrem eigenen Auto, denn nur so haben Sie beim Komfort und beim Fahrgefühl einen direkten Vergleich.
  • Lassen Sie sich nach einer Probefahrt auf keinen Fall vorschnell zu einer Kaufentscheidung drängen, sondern vergleichen Sie Angebote und alternativ in Frage kommende Fahrzeuge sorgfältig. Sie sind durch die kostenlose Probefahrt dem Händler gegenüber zu nichts verpflichtet!

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: