TENA Slipeinlagen kostenlos testen

22. März 2010

in Pflegeprodukte

Auch wenn es sie erst seit den frühen 70er Jahren gibt – die Slipeinlage gehört zur Standardausstattung vieler Frauen, ca. 85% geben an, schon einmal eine Slipeinlage verwendet zu haben, und ist mittlerweile für die meisten bei der täglichen Hygiene unverzichtbar geworden. Sie bietet einen angenehmen täglichen Wäscheschutz und gibt vielen Frauen, gerade vor, während oder kurz nach der Regel eine zusätzliche Sicherheit.

Natürlich gibt es, wie bei jedem Produkt, nicht nur Fürsprecherinnen des diskreten Wäscheschutzes. Immer wieder kommen Diskussionen auf, ob das Benutzen von Slipeinlagen Infektionen und die Vermehrung von Bakterien im Intimbereich fördert und ob aus diesem Grund nicht eher davon abzuraten sei.

Da aber die Entwicklung der Produkte in diesem Bereich immer weiter fortschreitet und die modernen Slipeinlagen dank neuester Techniken sehr ausgereift sind, gibt es keinen Grund, der wirklich gegen ihre Nutzung sprechen würde. So sind insbesondere die Produkte der Marke TENA mit einer besonderen Mikrotechnologie ausgestattet, die dazu beiträgt, dass sie besonders dünn und anpassungsfähig und trotzdem sehr sicher und saugfähig sind.

Slipeinlagen kostenlos testen

Slipeinlagen kostenlos testen

Außerdem sorgt das speziell entwickelte Odour Control™ System vor allem bei Frauen mit einer leichten Blasenschwäche dafür, dass kein unangenehmer Geruch entstehen kann.  Gerade in diesem Bereich ist TENA eine der führenden Marken, die seit Jahren zu den meistgenutzten, auch von Patienten mit stärkerer Blasenschwäche und im Pflegebereich genutzt wird.

Wenn Sie sich selbst von der Qualität und vom Tragekomfort der TENA – Produkte überzeugen möchten, dann fordern Sie doch einfach HIER ein Gratismuster der TENA Slipeinlagen kostenlos an und testen Sie selbst!

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: